Seite 39 von 40 ErsteErste ... 2937383940 LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 585 von 592

Thema: Daily's von Eddie. Das Tagebuch.

  1. #571
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.192

    Standard

    Zitat Zitat von RGT Beitrag anzeigen
    Hast du auch die Kohlebürsten erneuert?
    Hallo. War nicht nötig.

  2. #572

    Standard

    Ok, kannst du beurteilen wie weit die runter waren. Würde mich persönlich interessieren.

  3. #573

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.469

    Standard

    Top. Reinigen und schmieren bringt schon viel

  4. #574
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.192

    Standard

    Hallo liebes Tagebuch. Wir schreiben heute Jahr 2021 den 28.05. Sommer kommt noch nicht in die Gänge, so bietet es sich an weiter am Fuhrpark zu werkeln.
    Seit meinen letzten Eintrag ginge es natürlich ununterbrochen am EP3 weiter.
    Die verbaute LiMa sah nicht mehr so gut aus, deshalb wurde ein Ersatz geordert.





    Spannrolle habe ich mit dem Wagen dazu bekommen, der Vorbesitzer hatte keine Möglichkeit gehabt diese einbauen zu lassen, habe es jetzt erledigt (Sieht man auf dem Bild von letzten Post). Thermostat kam ebenfalls neu rein.



    Nach ASB Umbau wurde die Verkabelung nicht verändert. Hier wurden alle Kabel entkleidet und neu geordnet sowie in der länge angepasst.





    Dabei wurden alle Stecker gesäubert und gefettet, damit Oxidation der Kontakte keine Chance hat.



    Beim erneuern und hübsch machen ginge es weiter und zwar an den Haubenschloßträger. Der Vorbesitzer hat den sehr unästhetisch angepasst nach der RSB Umbau. Habe ein zweiten Träger gekauft und aus zwei einen gemacht.





    Beim Lackieren letztes Jahr ist mir aufgefallen dass einen Bolzen unter dem Rücklicht abgerissen war, habe ein neuen angeschweißt abgedichtet und lackiert.



    Habe mit mir gerungen ob mitgegebene neue H&R Federn einbauen oder doch ein Gewindefahrwerk zulegen, die Wahl ist auf neues Gewindefahrwerk gefallen. Zudem war OEM Fahrwerk nicht mehr gut. Die Federn verkauft und neues H&R Monotube geordert.



    Die hintere Domteller wurden vom Flugrost befreit und aufbereitet.





    Bei Umbau von Fahrwerk wurden die Schenkel, Antriebswellen lackiert. Beim ausbauen fiel mir kaputten Simmerring auf.



    Der kaputter wurde durch ein neuer ersetzt.



    Das Getriebe hat neues ÖL bekommen, habe mir paar 4L Kannen MTF III Ultra zugelegt. #JDM ohne Ende



    Ein beschädigter Traggelenk wurde durch neuen von Meyle ersetzt den ich noch von meinen ersten EP3 übrig hatte.



    Bin kurz davor gewesen die Sandwichplatte rauszuwerfen weil da immer Öl verloren ging, letztendlich alles zusätzlich auf Dichtmasse gesetzt, hoffe es bleibt jetzt dicht.
    Die Verkabelung der Zusatzanzeige von Prosport wurde von Hauselektrik befreit und ordentlich verlegt. Ich war dabei im Kontakt mit Andree der mir mit einer Einbauanleitung geholfen hat, weil meine unzureichend Infos hatte, hiermit Danke ich an dieser Stelle! Jetzt leuchtet alles richtig und in richtiger Farbe.



    Zusätzlich wurde ein Außentemperatursensor nachgerüstet, damit die facelift Tacho mir diese auch anzeigen kann



    Der Motorraum hat nach und nach seine Vollständigkeit erlangt.



    Am 18.05 die erste Ausfahrt mit dem EP.







    Jetzt noch Achsvermessen, Klima auffüllen, alle Änderungen eintragen lassen und kann gefahren werden. AGA ist nach wie vor laut, wird sich zeigen was damit noch passiert.

    EP2 hat inzwischen auch meine Aufmerksamkeit bekommen. Habe die vordere Stoßdämpfer von KYB (Excel-G KAYABA KYB 331009; Excel-G KAYABA KYB 331008 ) eingebaut die fälschlicherweise für kleinere Brüder bestimmt sind. Habe erst bei Einbau gemerkt weil die Löcher für Federbeinschrauben 14mm Durchmesser haben und nicht 16mm wie im EP2. Zurück schicken konnte man die nicht mehr weil ich sie nach Auslieferung vorsorglich schwarz seidenglänzend lackiert habe. Ich habe die Löcher aufgebohrt und die Dämpfer so eingebaut. Öl hat der kleiner aus Ablassschraube verloren gehabt. Verstehe es immer noch nicht ganz wieso. Ich tausche bei Ölwechsel alles inkl. Aluunterlegscheibe gegen neu aus und ziehe mit vorgegebenen Drehmoment an. Habe jetzt neue Ölinspektion durchgeführt werde beobachten ob das Phänomen wieder eintritt. Die Enkeis von dem EP3 schmücken sich jetzt am EP2. Bin so froh die Rota von letztem Jahr losgeworden zu sein!



    Demnächst sollte an dem das Lenkgetriebe erneuert werden.
    Weitere Schritte folgen.
    Geändert von ED&ED (30.05.2021 um 09:42 Uhr)

  5. #575
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.192

    Standard

    Ach, bezüglich Toda Zylinderkopfdichtung. Ich glaube diese wurde im Rahmen von Leistungssteigerung verbaut um Verdichtung zu erhöhen. Das erklärt auch die Tatsache dass der Eimer auf Super+ abgestimmt ist. Die Steuerkette wurde vermutlich nicht ersetzt, deshalb ist die alte noch die erste gewesen. Klarheit in dem Fall kann ich nicht schaffen, bleibt nur das mutmaßen.
    Geändert von ED&ED (28.05.2021 um 13:45 Uhr)

  6. #576
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    22.664

    Standard

    Löblich löblich, Herr ED

    Wann kann man denn den EP kaufen?
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€


  7. #577
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.874

    Standard

    Sehr schöne Details, danke für teilhaben lassen!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  8. #578
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    226

    Standard

    Wow Eddie

  9. #579
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von ED&ED Beitrag anzeigen

    Du bist ein Schlangenmensch??

  10. #580

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.469

    Standard

    Top

  11. #581
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.529

    Standard

    Top Arbeit. Sogar die Stecker gereinigt...

    Wo hast du denn den 4L Kanister MTF3 her?


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  12. #582
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.192

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Top Arbeit. Sogar die Stecker gereinigt...

    Wo hast du denn den 4L Kanister MTF3 her?
    Ist nach dem ED relativ routinierte Arbeit. Das MTF III Ultra bei ATO24.

  13. #583
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    226

    Standard

    Wieviel braucht’s davon für ein EE8 Getriebe?

  14. #584
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.192

    Standard

    Also im EP sind um die 2L rein gegangen. Hast du keine Betriebsanleitung von dem CRX? Es steht ziemlich am Ende drin.

  15. #585
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.192

    Standard

    Habe mir die OEM Scheinwerfer gekauft. Die sind mit Ersatzstellmotoren von Bosch gekommen. Habe erst die Inlays getönt damit die wie originale EP3 aussehen. Stellmotoren eingebaut, Reflektor gereinigt, zusammengesetzt.







    Optisch gefallen mir die originale preface Scheinwerfer besser als facelift. Dabei gibt es im Handel H4 LED Birnen von Osram oder Phillips als Alternative zum Xenon den ich in facelift Scheinwerfer eingebaut habe. Ob ich mich durchringe die auch einbauen steht auf anderem Blatt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •