Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 127

Thema: Mein "Retro Mugen RR 2.0"

  1. #1
    e.V. Mitglied Avatar von Nippon Racer
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    36199
    Beiträge
    363

    Cool Mein "Retro Mugen RR 2.0"

    So, hier jetzt wie versprochen kurzer Abriss über die neue Limo.

    Hatte erst überlegt wieder nen EK3 zu holen, mich dann aber dagegen entschieden weil ich schlussendlich sowieso alles nach und nach umgebaut hätte, um zumindest Richtung EK4 zu kommen.

    Habe im Internet dann eine Anzeige gefunden wo jemand einen Civic Ferio SI anbot, im Grunde genommen genau das was ich suchte.



    Honda Civic Ferio Si
    188000km

    1999 Facelift model EK4

    All the usual Si extras (4 elec windows, elec mirrors, power aerial, rear wiper, arm rest, cupholders, original 5 piece mats, wind deflectors, optional high spoiler)

    Very healthy B16 engine

    S4C LSD box

    Mugen manifold

    Tanabe medalion touring cat back
    Induction kit

    Buddyclub P1s (freshly refurbed)

    Brand new 50mm lowering springs just fitted

    Drilled and grooved front discs

    Oem raybrig fogs with yellow bulbs

    Spoon front lip
    Type R grill
    Original interior
    JVC headunit

    No rust whatsoever even in the usual civic weak spots

    Bad points:

    Front lip has a few scratches, dent in pass. rear door.

    Er hatte natürlich noch viele kleine Dellen mehr, und Kratzer, Zahnrimen muss gemacht werden demnächst, was für mich aber keine große Rolle spielt, bekommt sowieso in den nächsten 2 Jahren irgendwann Milano Red, und Zahnrimen hab ich mit Spannrolle mitbekommen, muss ich noch Wasserpumpe ordern.


    Auto kam 2008 aus Japan nach Irland.

    Musste mich erstmal einlesen, wie das mit Import ist, da ich mal bei Import Jungs 2013 nachgefragt hatte vor meiner EK3 Limo, und die wollten für das überführen und Aufwand bei einem Kaufpreis von unter 3000€ am Ende 6800€haben, das fand ich dann doch etwas zu heftig. Also im Internet belesen, Im Skyline Forum mit einem netten Member geschrieben ein paar Tips geben lassen, meinen Kumpel in der Botschaft gefragt usw.
    Mit einer Grenzversicherung hatte ich dann knapp 8 Tage vor meinem angepeilten Wunschtermin alles beisammen, ADAC gab grünes Licht und ich buchte Flug, Hotel, und die beiden Fähren für den Rückweg.

    Gesagt getan, Samstag Abends 20.40 mit meiner Freundin und einem Freund die mich bei diesem coolen Roadtrip begleiten wollten ab in den Flieger nach Dublin,





    Dort dann mit dem Taxi zum Hotel. Nächste Morgens 9 Uhr Frühstücken, um 11 Uhr vom Verkäufer abholen lassen, Auto begutachtet, Auto probegefahren, und gekauft. Den nachmittag bis 19Uhr mit einem Kumpel verbracht den ich vom Zocken kenne, und der in Dublin wohnt :-)

    Abends dann 20.45 mit der Fähre von Dublin nach Holyhead.
    Merke: Fahre nie an einer 3 spurigen Ampel für links, geradeaus(wo du stehtst aber eigentlich links Richtung Hafen musst )und rechts abbieger in Dublin Stadmitte schnell rückwärts, nur weil du denkst hinter dir ist alles frei und du schaffst es vor dem nachrückenden Verkehr der an der Ampel 200m entfernt auf Go wartet dich noch llinks einzuordnen. Das letzte Auto links von mir war die Gardia(Polizei) die mich direkt einparkten als ich an Ihnen vorbei war um mich hinter ihnen einzuordnen. Wortlaut ^^What the Fuck are you thinking your doing ^^ Straße gesperrt, 40 Autos mussten warten und ich wurde belehrt was ich für eine scheiße gemacht habe, habe nur gedacht das wars mit der Fähre, die ist weg bis wir hier fertig sind. Bei Personalien aufnahme bemerkte man dann bei der Adresse das ich wohl nicht aus Dublin oder Irland bin, was ich auch vorher schon versuchte zu erklären. Naja, kleine Brötchen gebacken, da die Fähe ja schon knapp war, Kurze Rede langer Sinn, wenn ich Irland noch an diesem Abend verlassen würde würde man es bei einer Verwarnung belassen.



    Fähre 15 min vor last Check In noch erreicht



    und auf offener See bei schwerem Seegang 3 Kreuze gemacht xD.






    00.10 Ankunft in Holyhead UK, dort dann 600KM runter nach Dover gefahren, nach ein wenig verfahren wegen gesperrter Abfahrten nach 6 Stunden Zwangspause wegen Übermüdung



    , halbe Stunde gepennt, getankt und den Rest nach Dover gefahren zum Check- In







    Fähre von Dover 11.50 nach Calais 14 Uhr bei ruhiger See, endlich mal 20 Minuten Dösen, von dort ins 65 km entfernte Belgien 330km -> bis Deutschland, und dann Deutschland in die Heimat nochmal 320km so ca.
    Auto hat gut durchgehalten. Verbrauch bei 100-110 6,4 Liter Super95, da kann man nicht meckern , Kumpel heim gebracht und 0 Uhr tot ins bett gefallen nach fast 39h on tour und am Steuer ( Linksverkehr und Rechtslenker, wenn nie gefahren wollte ich den andern beiden nicht wirklich zumten, und mit Notpausen ging es ja auch ;-) )

    Heute dann auf der Bühne gewesen, Radlager vorne links hört man zwar nicht, aber muss gewechselt werden, sowie die Achsmanschette vorne rechts. Hinten unten drunter Richtung Schweller etwas Flugrost, keine Durchrostungen, bischen Rostumwandler vorsorge machen, Radläufe sind Top, kaum zu glauben, genauso wie vorne Schlossträger und Haube. Kofferaum auch OK. Irland schneits halt in 10 Jahren 2 mal xD.

    Fazit, ich würd einen Selbstimport immer wieder machen, zumindest wenns direkt in der Stadt mit Fluganbindung ist.

    Dublin kann ich nur empfehlen, geile Stadt, und urige Pubs, lohnt auch so mal hinzufahren.

    Kumpel mit meinem EX EK9 war heute kurz zu Besuch :-)



    So, das wars schon im groben und ganzen, der Tag hat viel zu wenig Stunden für all die Sachen die ich machen muss/will xD

    Gn8 bis später
    Geändert von Nippon Racer (12.05.2015 um 23:24 Uhr)

  2. #2
    Avatar von ED9_Freak
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    810

    Standard

    RHD und Linksverkehr is krass stimmts?
    Eurotunnel war keine Alternative?
    bin gespannt wies weitergeht

  3. #3
    e.V. Mitglied Avatar von Nippon Racer
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    36199
    Beiträge
    363

    Standard

    Ja der Linksverkehr ist übel, hab ja direkt in Dublin am Sonntag das erstemal überhaupt Linksverkehr gefahren, da übersieht man schnell mal einen wenn man wo rausfährt und dann kommt einer von rechts direkt vor dir vorbei... UK hatte ich dann ja nachts 2h Zeit mutterseelen alleine von Holyhead Rochtung Inland zu üben gerade in den Kreiseln .

    Eurotunnel sollte 140€ kosten, Fähre nur 52€, dauert zwar länger, aber son bischen Pause ist auch nett

    Andere Felgen habe ich heute schon geordert.

  4. #4
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.796

    Standard

    Läuft.

    Aber mal ernsthaft, die Kiste willst du nicht wirklich MR lacken?! Ich meine ich liebe R81, aber die Farbe ist doch mal richtig rattig!?!!!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  5. #5
    e.V. Mitglied Avatar von Ahmet
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Glückwunsch zum neuen Auto! Dann fährst du in Belgien Direkt an meiner Haustür vorbei und kommst nicht mal vorbei??

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    Coole story! Dieses rot hat was,würde ich definitiv in diesem Ton lassen! Greets

  7. #7
    #kanjoparkhauswächter e.V. Mitglied Avatar von fago88
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Kempen, Germany
    Beiträge
    12.457

    Standard

    coole Story und schönes Auto, hat schon paar coole Mods und ist ne gute Basis als Vti




  8. #8
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.517

    Standard

    nice Story...
    geiler wagen
    ich würde die farbe auch lassen
    Milano hat doch jeder, ausserdem sind das immer die langsamsten...

  9. #9
    e.V. Mitglied Avatar von Nippon Racer
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    36199
    Beiträge
    363

    Standard

    Moin moin :-),

    @ Ahmet, ja hätte ich das gewusst, wären wir zur Teatime mal rumgekommen xD, war gearade um die Uhrzeit xD.

    @ all Ich denk mal zum HP meet habe ich alles soweit Tüvig, dann kann man sichs mal ansehen, die Farbe ansich ist ja gut, aber es sind sooo viele Macken drin, ein Beuelendoktor könnte reich werden xD. Auf den Bildern sieht er auch wirklich satter aus, und als ob er fast keine Macken hat xD. Aber wie gesagt das hat Zeit, hab ihn ja auch wegen der Farbe geholt weil sie mir gut gefällt. Schaun wir mal

    Als ich gestern nach Teilen geschaut habe, und gesehen habe was der Mugen Krümmer neu kostet hab ich mich fast totgelacht

    Das andere Problem ist, das ich auf der Seite wos den Krümmer gibt den Mugen Tacho gesehen habe, die Rolex unter den Tachos für schlappe 1300$ xD, aber ich würde 5% bekommen xD. Naja mal die üblichen verdächtigen Plattformen beobachten, so ein Teil brauch ich definitiv

    Sobald die Felgen da sind kommen die Advans drauf, und Spur mal einstellen. Die jetzigen Reifen sind gelinde gesagt Tot, ich stell dann Bilder ein beim Wechsel, damit hätte man locker 4 Punkte eingefahren

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    Sicherlich wegen der roten Blende? Ich persönlich finde den Spoon Tacho der EK Baureihe am schönsten

  11. #11
    e.V. Mitglied Avatar von Nippon Racer
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    36199
    Beiträge
    363

    Standard

    Finden den so ansich stimmig, erst als ich den Preis gesehen habe rückte der Traum in weite Ferne, auch gebraucht gehen die wohl für über 600 -800 weg, naja am Ball bleiben und beobachten xD

    http://www.andysautosport.com/produc...XGER-K0S0.html

  12. #12
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    4.048

    Standard

    Geiles Teil., die Farbe rockt......

  13. #13
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.160

    Standard

    Schöne Story!
    Allerzeit knittenfreie Fahrt!

  14. #14
    I <3 BiG BOOB$ Avatar von ITR_JDM
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Wernberg-Köblitz
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Also ich find die Limo Hammer.
    Poste doch mal paar Bilder von rundherum, Innenraum, Motorraum, und vor allem von diesem geilen Heck. Da kann die Domani Heckklappe nichts.

    Und das rot würde ich auch lassen, sieht viel besser aus als Milano Rot.

    Welche Felgen kommen denn?

  15. #15
    e.V. Mitglied Avatar von Nippon Racer
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    36199
    Beiträge
    363

    Standard

    Bilder stell ich Next week dann ein, da ich moin früh zum 24/h Rennen fahre bis Sonntag :-)
    Er hat wirklich einige Lack Mängel, aber verkraftbar.

    Domani Heckklappe werde ich auch nicht verbauen, Jap Heck gefällt mir auch wirklich sehr xD. Den OEM Mugen Wing habe ich gefunden für 650€+ Versand. Echt alles schweineteuer -_- . Werd erstmal die wichtigeren Sachen machen, Käfig soll ja auch rein und Fahrwerk natürlich.

    Hab OZ Ultras in Matt schwarz geordert 7x15, die sollten nächste WOche da sein. Aber da werde ich glaube dann auch die 55 iger Querschnitt beim nächsten mal nehmen, sieht irgendwie noch besser aus auf der Felge.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •