Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 158

Thema: Save the Prelude BB1 Facelift [Der Dritte]

  1. #136

    Standard

    Ja, definitiv zuschweißen.

  2. #137
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.233

    Standard

    Ich würde den ablassen. Sieht eleganter aus, da es die Coupelinie so schöner betont. Aber ist ja bekanntlich geschmackssache.

  3. #138
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Ja ich tendiere auch eher zum zuschweißen. Mein Kumpel versucht mir das auszureden. Finde die Form wie gesagt ohne Spoiler besser. Da bin ich wohl nicht der einzige.

    Was mir gestern noch durch Zufall aufgefallen ist, ist das die Riemenscheibe eiert. Habe mich gerade noch durch einige Foren durchgelesen und festgestellt das es wohl öfters vorkommt. Habe zudem von Kai eine kleine Anleitung gefunden.

    Der Zahnriemen wurde vor ca. 15tkm vom Vorbesitzer gemacht, er hat mir auch ein Foto vom Zahnriemenwechsel geschickt, im Hintergrund sieht man die Riemenscheibe liegen.
    Entweder wurde die nicht richtig angezogen.....oder was wahrscheinlicher ist, die ist einfach krumm.

    Die Frage ist jetzt ob ich mir gleich ne neue kaufe. Ist vermutlich noch die erste und hat 212tkm runter.
    könnt ihr mit da was empfehlen? Und sind die BB1, BB2 und BB3 Riemenscheiben gleich?

    Kai hat in der Anleitung geschrieben, dass man dadrauf achten soll, dass der Keil hinter der Riemenscheibe nicht raus fällt.
    kann mir gerade nicht vorstellen wie sowas aussieht. Hat jemand zufällig ein Foto oder ein Auszug aus dem werkstatthandbuch?

    Geändert von HH-Alex (26.02.2021 um 11:15 Uhr)

  4. #139
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.488

    Standard

    In der Kurbelwelle und der Riemenscheibe ist eine Nut und darin ist eine Passfeder (das wird wohl mit Keil gemeint sein), wodurch die Riemenscheibe ihre Position auf der Kurbelwelle bekommt.

    Passfeder:
    https://i.ebayimg.com/images/g/Z2oAA...AVm/s-l300.jpg


    Edit:

    Hier Nr.16
    https://japancars.ru/image/cache/epc...2-1056x527.gif


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  5. #140
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Cool danke. Jetzt verstehe ich das. Hatte zwar vor 10 Jahren schon mal den Zahnriemen gewechselt, aber diesen Keil hatte ich nicht mehr in Erinnerung.
    was würde denn passieren wenn der raus fällt? Verstellt sich dann der Zahnriemen? Oder ist es einfach nur eine Führung für die Riemenscheibe? Darf man den rausziehen um sich den Verschleiß anzuschauen?

  6. #141
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.488

    Standard

    Ne der Zahnriemen verstellt sich nicht. Das Zahnriemenrad hat nen eigenen Steg (der fest mit dem Zahnriemenrad ist) der in die Nut der Kw greift. Kann man vielleicht auch auf dem zweiten Bild erkennen, Teil Nr.12.

    Die Passfeder ist nur gibt nur die Position der Riemenscheibe vor (damit du die nicht verdreht einbauen kannst) und kannst du ruhig rausnehmen, fällt ja manchmal von alleine raus beim demontieren. Deswegen meint Kai sicher dass du aufpassen sollst, dass die nicht wegkommt. Wenn die Riemenscheibe nicht mehr in dir richtige Position montiert wird, kannst du halt die Zündung nicht mehr abblitzen, falls nötig.


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  7. #142
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.896

    Standard

    Nein, die Paßfeder fixiert auch die beiden Ritzel für die Zahnriemen auf der KW. Ist die raus, kannst Du die frei verdrehen. Also unbedingt drin lassen. Oft klemmt die so fest, daß man die überhaupt nur mit Mühe rausbekommt.
    Leichtes Eiern der Riemenscheibe ist normal. Solang das nicht die Rippenriemen angreift und verschleißt, mache ich mir da keine Sorgen.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  8. #143
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.488

    Standard

    Ups, sorry! Beim Prelude hat das Zahnriemenrad wohl keinen Steg. Zum Glück passt fischi auf.


    Hier mal die Ansicht vom H22A2 (die davor war vom B18 ):



    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  9. #144
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Ok danke. Dann weiß ich schon mal was zu tun ist.
    also als leichtes eiern würde ich es nicht bezeichnen.
    Ich mache demnächst mal ein video davon.

    Habe diesen Freitag mit den Radläufen angefangen. Und gestern am Samstag 12 stunden in der Werkstatt verbracht.
    je tiefer man gräbt desto mehr Pfusch von den Vorbesitzern findet man.
    Aber ich stelle erstmal keine Fotos rein. Wenn die Radläufe fertig sind, dann gibt es die komplette Story dazu.

  10. #145
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.566

    Standard

    Gibt es nicht mittlerweile Torsionsdämpfer-Riemenscheiben welche viel besser sind (für KW/-Lager etc)? Ist das keine Option?
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  11. #146
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Der braunen Pest geht es jetzt an den Kragen.
    Ich habe es endlich geschafft dazu ein YouTube Video zu machen:
    https://youtu.be/SZouNbgecz8

    Wenns euch gefällt, dann gerne abonnieren und einen Like hinterlassen.

    In 1-2 Wochen gibt es den zweiten Teil.
    Geändert von HH-Alex (06.03.2021 um 07:38 Uhr)

  12. #147
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.160

    Standard

    Hi Alex.
    Decke das Auto ab! Hast kaputte Scheiben wenn es blöd läuft (Funken) und der Staub kommt nicht in jeden Ritzel.
    Respekt von meiner Seite für die Arbeit die du auf dich nimmst!

  13. #148
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Danke, hab nicht gedacht das es soviel Arbeit ist. Dachte ich tausche nur die äußeren Radläufe aus und fertig.
    Aber da ist mehr rost als erwartet. Jetzt muss ich da durch.
    danke für den tipp, werde die scheibe abdecken. Beim lack ist es nicht schlimm, wird sowieso komplett lackiert.

  14. #149
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.233

    Standard

    Schönes Video. Sieht man auch mal die Person in Farbe mit der man hier schreibt ;-)

    Mit der Dichtmasse ist wieder der Klassiker, schnell draufgeschmiert und es rostet darunter weiter. War bei meinem auch so.
    Und ja Scheiben abdecken!! Die werden dann richtig rauh, wenn die Funken da drauf fliegen. Bekommt man zwar mit einer scharfen Klinge wieder weg, aber wird nie mehr 100%tig.

  15. #150
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.246

    Standard

    Oh man, das sieht ja wild aus. Da könnten ja überall noch so böse Löcher vertuscht worden sein!

    Aber schön, dass du weiterhin so motiviert bist.

    Die OZ Crono HT Felgen finde ich allerdings null passend zum zeitgenössischen Ansatz.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •