Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: ed3 geht warm aus und nicht springt nicht mehr an.

  1. #16
    Avatar von Sorieet
    Registriert seit
    04.10.2004
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    895

    Standard

    Ist lange her, aber ich meine, ich hatte mal so was Ähnliches:
    Kalt springt er an, fängt nach ner Weile an zu stottern, und geht irgendwann ganz aus, wenn er wärmer geworden ist. Und je mehr Gas man gibt, desto eher geht er aus.
    Das waren aber so einige Zündungsprobleme, die ich im Laufe der Jahre so hatte . Deshalb erinner ich mich nicht mehr, was es damals war. Aber es war einer dieser beiden Fälle:

    1.
    Einmal war der Fehler weg, nachdem ich den ganzen Zündverteiler gegen nen funktionierenden originalen gebrauchten getauscht hab.
    Wenn du noch an sowas rankommst, wäre das besser als ein neuer Nachbau, weil die oft ne schlechte Quali haben.
    Kannst auch vorher mal im kalten Zustand die Spule durchmessen. Hab bloß die Werte vom ED3 nicht da. Die müssteste rausfinden.
    Beim EG wäre es:
    Primärwicklung: 0,6-0,8 Ohm
    Sekundärwicklung: 13,2-19,8 kOhm

    Würde sonst auch einfach mal die Verschleißteile tauschen: Verteilerkappe und -finger.
    [edit] Die Schraube vom Finger mit Loctite sichern!
    Dann kannste auch gleich gucken, ob der Verteiler innen trocken ist, also weder verölt von nem undichten O-Ring noch Kupferstaub vom Lager.

    Außerdem mal, wenn er nicht anspringt, nacheinander auf allen Kerzen gucken, wie stark oder schwach der Funke ist, wenn du orgelst. Also Einspritzdüsenstecker ab, Kerze raus, dann in den Stecker rein und mit dem Gewinde irgendwo auf den Motor legen, wo du den Funken vom Cockpit aus sehen kannst.


    2.
    Ein anderes Mal lags an den Zündkabeln. Mit anderen Kabeln war der Fehler weg.
    Könntest mal den Widerstand messen. Hab wieder die Werte vom ED3 nicht.
    Beim EG wäre es im kalten Zustand max. 25 kOhm.
    Geändert von Sorieet (26.09.2021 um 12:59 Uhr)

  2. #17
    e.V. Mitglied Avatar von polle
    Registriert seit
    13.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    2.570

    Standard

    Danke für deine ausführliche Antwort!
    Die Zündkabel hab ich sogar schon gemessen, die waren alle unter 11k Ohm (Service Manual meint <25k Ohm)

    Nachdem ich keinen anderen Zündverteiler zur Hand habe und die Spule schon getauscht ist, würde ich jetz einfach den Finger, Zündmodul und die Kappe tauschen. Das wird wohl das einfachste sein.
    Neue Downtempo Mugge von mir --> https://www.youtube.com/watch?v=xDmP32cXVJA

  3. #18
    e.V. Mitglied Avatar von polle
    Registriert seit
    13.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    2.570

    Standard

    Danke für deine ausführliche Antwort!
    Die Zündkabel hab ich sogar schon gemessen, die waren alle unter 11k Ohm (Service Manual meint <25k Ohm)

    Nachdem ich keinen anderen Zündverteiler zur Hand habe und die Spule schon getauscht ist, würde ich jetz einfach den Finger, Zündmodul und die Kappe tauschen. Das wird wohl das einfachste sein.

    edit: hatte mich noch gefragt ob es vielleicht auch reicht einfach den Finger und die Kontakte ein wenig anzuschleifen.
    Neue Downtempo Mugge von mir --> https://www.youtube.com/watch?v=xDmP32cXVJA

  4. #19
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    22.938

    Standard

    Zitat Zitat von polle Beitrag anzeigen

    edit: hatte mich noch gefragt ob es vielleicht auch reicht einfach den Finger und die Kontakte ein wenig anzuschleifen.
    Schadet nicht und kostet quasi nichts.

  5. #20
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.182

    Standard

    Was macht er, wenn du die Lambda abziehst?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  6. #21
    e.V. Mitglied Avatar von polle
    Registriert seit
    13.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    2.570

    Standard

    Er Läuft!

    Fischi und Sorieet habens quasi schon gesagt. Hab einen gebrauchten ed3 Verteiler besorgt. Damit springt er an wie ne 1, immer. Da bleibt ja eigentlich nur Zündmodul, Finger oder Kappe übrig. Wobei die Kappe vom gebrauchten auch nicht im Guten Zustand ist. Die Dichtung ist quasi nicht mehr Vorhanden.

    Gibts nen Tipp wie man beim Ausblitzen der Zündung auch was erkennt bevor man einen Epileptischen bekommt? Habs nur nach Gefühl eingestellt, weil man mit dem Blitzdings so gut wie nichts erkennt auf der Riemenscheibe. Schätzungsweise die Makierungen nachfeilen oder Nachzeichnen?

    edit: Lacher des Tages. Ich such grad ein Chemie-Buch um etwas über Gesetz der konstanten Proportionen nachzuschlagen und finde dabei ein Civic Bj88 Honda Service-Manual... Kann mich nichtmal dran erinnern das zu Besitzen oder gekauft zu haben. Es beinhaltet aber Makierungen mit meiner Schrift... lol.
    Geändert von polle (06.10.2021 um 15:41 Uhr)
    Neue Downtempo Mugge von mir --> https://www.youtube.com/watch?v=xDmP32cXVJA

  7. #22
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.182

    Standard

    Ja sehr geil!

    Also meine Markierungen an der Scheibe habe ich entweder mit Kreide sichtbarer gemacht oder mit weißem Edding.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  8. #23
    e.V. Mitglied Avatar von polle
    Registriert seit
    13.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    2.570

    Standard

    Und natürlich Danke an alle die mitgetüftelt haben!
    Neue Downtempo Mugge von mir --> https://www.youtube.com/watch?v=xDmP32cXVJA

  9. #24
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    22.938

    Standard

    Zitat Zitat von polle Beitrag anzeigen
    edit: Lacher des Tages. Ich such grad ein Chemie-Buch um etwas über Gesetz der konstanten Proportionen nachzuschlagen und finde dabei ein Civic Bj88 Honda Service-Manual... Kann mich nichtmal dran erinnern das zu Besitzen oder gekauft zu haben. Es beinhaltet aber Makierungen mit meiner Schrift... lol.
    Zufälle gibts.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •